Ausflugsziele für Urlaub & Ferien im Bayerischen Wald

[Trigami-Review] Der Bayerische Wald ist eine sehenswerte Region, die jede Menge abwechslungsreiche Aktivitäten für die ganze Familie bietet. Hier einige Ausflugsziele, die man bei einem Urlaub oder Kurzaufenthalt besuchen kann.

Hier gibt es nicht nur die größte Waldlandschaft Mitteleuropas mit vielen naturbelassenen Gebieten und eine einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, sondern auch viele sehenswerte Ausflugsziele. Dazu gehört beispielsweise der Luftkurort Sankt Englmar, wo man man gerade als Sportler im Sommer wie Winter bestens aufgehoben ist.

In der netten 1500 Seelen-Gemeinde warten mehr als 3000 Betten auf Feriengäste. Im Winter kann man am Predigtstuhl bzw. in der näheren Umgebung Schifahren, Langlaufen, Rodeln oder mit der Pferdekutsche das Gebiet erkunden. Für den Sommer bietet sich Nordic Walking, Reiten oder natürlich das Mountainbiken an. Außerdem gibt es den Wald-Wipfel-Weg mit einem Natur-Erlebnis-Pfad, wo man einen atemberaubenden Blick über den Bayerischen Wald hat.

Das Sport- & Wellnesshotel Angerhof in Sankt Englmar (www.angerhof.de)
Wenn Ihre Reise in den Bayerischen Wald etwas ganz Besonderes werden soll, das müssen Sie in dem mehrfach ausgezeichneten Angerhof in Sankt Englmar übernachten. Dieses Spitzen-Wellnesshotel befindet sich im Familienbesitz und liegt an einem schönen Südhang.

Ein riesiges 30.000 Quadratmeter großes, hoteleigenes Naturareal bietet im Sommer auch einen Schwimmteich, im Winter kann man hier Eisstockschießen.

Der Angerhof in Sankt Englmar

Der Angerhof in Sankt Englmar

Auf 900 Metern Höhe genießt man einen beachtlichen Fernblick bis hin zu den Alpen. Für die Gäste gibt es verschiedenste Angebote bzw. Packages, damit der Aufenthalt in bester Erinnerung bleibt. Darüber hinaus besticht das Haus durch die vielen Möglichkeiten und bietet sich auch als Tagungsort an.

Ein echtes Highlight ist das kulinarische Angebot im Angerhof. Dabei gibt es vom Gemüsesnack im Wellness-Bereich bis zu tollen Speisen am Abend ein riesiges Angebot. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei: Neben Spezialitäten aus der Region gibt es auch beste, internationale Küche, die im Rahmen der “Wohlfühlpension” inkludiert ist.

Je nach Wunsch kann man das passende Aktiv- oder Entspannungsprogramm buchen. Vom Klettern an der Fassade bis zur Sauna wird alles geboten. Im Haus befindet sich eine 2000 Quadratmeter große Wellness-Oase, die Ihresgleichen sucht. Neben einem Schwimmbad kann man indoor jede Menge Sportangebote und Entspannungsmöglichkeiten nutzen. Ein Aufenthalt im Angerhof in Sankt Englmar bedeutet Wohlfühlen in jeder Hinsicht.

Tipp für Shopping-Fans: Das Modehaus Garhammer in Waldkirchen (www.garhammer.de)
Ein Urlaub besteht heute ja nicht mehr nur aus sportlicher Betätigung oder dem Besuch von Sehenswürdigkeiten, sondern viele Menschen genießen auch das Einkaufen. Dafür empfiehlt sich im Bayerischen Wald die Nummer 1 in Sachen Mode, nämlich Garhammer in Waldkirchen. Das Familienunternehmen mit Tradition und regionaler Verwurzelung bietet auf großzügigen 6.500 Quadratmetern Verkaufsfläche hochwertige Bekleidung und Accessoires für Damen und Herren sowie für Kinder und Jugendliche.

Das Modehaus Garhammer in Waldkirchen

Das Modehaus Garhammer in Waldkirchen

Über 300 Mitarbeiter sind damit beschäftigt, einen umfangreichen Service in allen Modefragen anzubieten. Hier finden Sie preiswerte und Top-Marken wie sie auch in jeder europäischen Großstadt zu finden sind. Das Modehaus Garhammer erreichen man leicht über die Bundesstraße 12, beispielsweise von Passau ist es nur ein Katzensprung von rund 30 Kilometern.

Die Sehenswürdigkeit für die ganze Familie: Die Joska Glashütte (www.joska.com)
Der Bayerische Wald ist nicht nur die Wohlfühlregion für Groß und Klein, es gibt auch viele einzigartige Attraktionen, die man erkunden kann. Dazu gehört beispielsweise die Glashütte Joska im Tourismusort Bodenmais.

Bei dem erst 1960 gegründeten Unternehmen handelt es sich heute um den Weltmarktführer im Bereich Kristall- bzw. Glaspokale. Viele berühmte Stars aus Sport und Show besitzen eine Trophäe aus dem Hause Joska.

Die Joska Glashütte in Bodenmais

Die Joska Glashütte in Bodenmais

Neben der Produktion vor Ort wurde eine Erlebniswelt auf 70.000 Quadratmetern gebaut, die auch einen Vergnügungspark beinhaltet. Jedes Jahr kommen deshalb 850.000 Besucher hierher, wo man auch zahlreiche Superlativen aus Glas begutachten kann.

In den Erlebniswelten kann man Glaskünstlern über die Schulter schauen und erleben, wie aus der heißen, flüssigen Masse hochwertige Handwerksprodukte werden. Auch für das leibliche Wohl wird übrigens bestens gesorgt.

Für Sportler im Winter & Sommer: Der Große Arber (www.arber.de)
Unweit von der Joska Glashütte entfernt, befindet sich das Schigebiet am Großen Arber, dem höchsten Berg in Niederbayern und dem angrenzenden Böhmerwald.

Mit dem Auto oder dem Bus ist man vom Bergwerksort Bodenmais in rund einer halben Stunde bei der Talstation. Auch über die ans Bahnnetz angeschlossene Grenzgemeinde Bayerisch Eisenstein ist der Große Arber leicht erreichbar.

Der Große Arber im Bayerischen Wald

Die Wintersportregion Großer Arber im Bayerischen Wald

Übrigens: Die Arber-Bergbahn ist das ganze Jahr über in Betrieb und bietet deshalb gerade auch abseits des Winters jede Menge Freizeitmöglichkeiten. Man kann bequem mit der Gondelbahn fahren oder zu Fuß bis zur Bergstation hochwandern.

Schi- und Snowboardfans kommen an diesem Weltcupstandort voll auf ihre Kosten, denn es gibt Pisten in allen Schwierigkeitsgraden plus mehrere Sessel- bzw. Schlepplifte. Für die Kleinen steht neben einer Rodelstrecke und der Betreuung durch Schischulen natürlich ein Kinderland zur Verfügung. Direkt am Parkplatz befindet sich darüber hinaus ein Schi- und Schlittenverleih.

Nicht zuletzt aufgrund des großartigen Ausblicks ist der 1456 Meter Große Arber sehr beliebt. Romantiker können hier übrigens nicht nur in einem tollen Ambiente übernachten, sondern gleichzeitig auch noch heiraten, denn am Großen Arber befindet sich das höchstgelegene Standesamt des Bayerischen Waldes.

Wenn Sie selbst den Bayerischen Wald besuchen wollen, so erreichen Sie die Region am besten mit dem Auto und zwar über die A3. Alternativ gibt es auch zahlreiche Reisemöglichkeiten mit der Bahn (beispielsweise über die ICE-Station Plattling, von wo man mit verschiedensten Linien weiterkommt).

Selbstverständlich können Sie Ihren Urlaub im Bayerischen Wald über www.bayerischer-wald.de direkt buchen!

Veröffentlicht unter REISEN, TOPTHEMEN Getagged mit: ,
2 comments on “Ausflugsziele für Urlaub & Ferien im Bayerischen Wald
  1. Michael K. sagt:

    Ich möchte demnächst auch in den Bayerischen Wald fahren und danke für die Tipps, die ich noch nicht kannte. Da ist sicherlich für die ganze Familie (also auch für meine Frau und die beiden Töchter) etwas Passendes dabei …

  2. Andreas sagt:

    Hi, nettes Video und interessante Ausflugstipps. Den Arber kannte ich schon, ist ein tolles Familienschigebiet. Joska sieht auch interessant aus – meine Frau möchte sich das ansehen, weil sie immer Deko-Gegenstände für die Wohnung sucht …

2 Pings/Trackbacks für "Ausflugsziele für Urlaub & Ferien im Bayerischen Wald"
  1. [...] Hotel.com. Weitere Infos und Fotos aus der Region gibt es im Reisespecial auf nurido.com bzw. im Reisebericht zum Bayerischen Wald! (pressemeldungen.at-Redaktion) Pressemeldung eingestellt von pressemeldungen.at – [...]

  2. [...] Informationen zur Region und viele Fotos gibt es im Reisespecial auf nurido.com bzw. im Reisebericht zum Bayerischen Wald! (pressemeldungen.at-Redaktion) Mehr zum Thema: Bayern, Deutschland, [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>