Die luxuriöseste Art zu reisen – Private Jet Charter

Komfort der Luxusklasse

Am Flughafen reihen sich die Fluggäste zum Einchecken für ein bis zwei Stunden ein. Am Check-In-Schalter dauert es noch mal einige Zeit, bis man endlich durch die Zollkontrolle gelangt, an der man auch wieder einige Wartezeit in Kauf nehmen muss. Es ist ein Drama, bis der Fluggast endlich im Flugzeug sitzt und so halbwegs seinen Urlaub beginnen kann. An Bord lässt der Service auch zu wünschen übrig. Die Sitzplätze sind zu eng, der Fußraum bietet keinen Platz und zu essen gibt es nur ein belegtes (Gummi-)Brot. Ist das Flugzeug gelandet, gibt es wieder ewige Wartezeiten an der Gepäckausgabe. Manchmal kommt es sogar vor, dass der Koffer einfach verschwunden ist. Um dem zu entgehen, können Sie ein Flugzeug mieten und schon mit dem Verlassen der eigenen vier Wände den Urlaub genießen.

Flugzeug mieten – Urlaub genießen

Die Urlaubszeit ist für alle Menschen die schönste Zeit des Jahres. Endlich kein Büro in der Nähe und auch kein Haushalt, den es zu bewältigen gilt. Ganz gleich, für welches Urlaubsziel Sie sich entscheiden, wenn Sie einFlugzeug mieten, erhalten Sie allerhöchsten Komfort ab der ersten Minute. Der Komfort beginnt schon bei der Parkplatzsuche – die entfällt nämlich ganz. Wenn Sie eine „normale“ Flugreise buchen, benötigen Sie meist ein Taxi, um zum Flughafen zu gelangen. Sie können sich auch zum Flughafen von Freunden und Bekannten fahren lassen oder Sie nutzen den überteuerten Flughafenparkplatz. Wenn Sie ein Flugzeug mieten, entfällt dieses wichtige Detail. Sie können mit dem eigenen Pkw vorfahren oder den Limousinenservice nutzen. Lassen Sie sich von einem luxuriösen Fahrzeug mit Chauffeur abholen und genießen vom ersten Moment an die Flugreise. Sollten Sie einmal zu spät dran sein, wartet natürlich der Privatjet auf Sie und nicht, wie es meist der Fall ist, dass der Fluggast auf das Flugzeug wartet.

Ein besonderer Service

Während es einen Abholservice gibt der sich auch um das Gepäck kümmert und dafür sorgt das alles an seinen Platz gelangt, gibt es die Möglichkeit wenn Sie ein Flugzeug mieten, das die Haustiere in der Kabine mitreisen dürfen. Bei Linienflügen gibt es bestimmte Grenzen, die besagen, dass ein Hund zum Beispiel mit einem Gewicht ab 5 Kg im Frachtraum transportiert werden muss. Dies ist natürlich keine angenehme Reise für den Hund. Wenn Sie dagegen ein Flugzeug mieten, dürfen Sie Ihr Haustier mit an Bord nehmen. Natürlich gibt es auch in der Kabine Sicherheitsvorschriften, die eingehalten werden müssen. Dennoch gelangt das Haustier ebenfalls entspannt an den Urlaubsort.

Vorteilhaft ist das Flugzeug mieten auch, wenn Sie größere wertvolle Gegenstände im Flugzeug mitnehmen möchten. Diese müssen bei Linienflügen eingecheckt werden und werden dort wie normales Gepäck behandelt. Die wertvollen Stücke werden im Frachtraum verstaut und können Schäden davontragen. Des Weiteren gibt es meist keine Garantie darauf, ob das wertvolle Stück auch wirklich am Zielflughafen unbeschadet ankommt oder dass es überhaupt ankommt. Wenn Sie ein Flugzeug mieten, können Sie das wertvolle Bild oder sonstige wertvolle Stücke einfach mit in die Kabine nehmen. Dadurch haben Sie immer ein Auge auf das wertvolle Stück und können sich selbst davon überzeugen, dass es unbeschadet am Zielflughafen ankommt. Testen Sie den hervorragenden Service einmal selbst aus und mieten für den nächsten Urlaub mal einen Privatjet. Genießen Sie die Reise schon von Anfang an. (Foto: Pixabay.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*