Videorückfahrsysteme & -kameras von Luis für LKW, PKW & Co.

Immer wieder kommt es vor, dass man als Besitzer oder Fahrer eines größeren PKWs oder Transporters Probleme beim Manövrieren bekommt, weil die Rundumsicht einfach nicht optimal ist. Gerade auch Wohnmobile sind hier im Handling auch alles andere als angenehm, weshalb sich die Installation eines Videorückfahrsystems durchaus anbietet. Das kann heute bequem und ohne großen Arbeitsaufwand auch nachträglich vonstatten gehen, wobei gerade das Anbringen der dafür nötigen Kamera auch sehr dezent lösbar ist.

Hier einige Informationen über Videorückfahrsysteme …

Sie kennen sicherlich die Situation: Sie müssen irgendwo einparken und sehen rein gar nichts, denn Ihr Fahrzeug gleicht einer Burg auf Rädern: Es gibt tote Winkel, die dazu führen, dass man einfach nach Gefühl rangiert. Das kann aber gefährlich und teuer werden, denn nicht zu selten verschätzt man sich. Auch möglichst große Spiegel oder hilfsbereite Beifahrer sind nicht immer wirklich eine Unterstützung. Ohne Rückfahrkamera erhöht sich die Chance, dass man einen Parkschaden riskiert, enorm!

Eine am Heck des Wagens angebrachte Kamera zeigt die Umgebung über einen Monitor an und man sieht vor allem auch, was sich am Boden befindet. Denn nicht selten entstehen bereits gravierende Schäden am Fahrzeug, wenn man über ein Fahrrad rumpelt oder einen Randstein übersieht, der sinnvollerweise genau dort steht, wo man ihn eigentlich nicht vermutet. Gar nicht daran denken darf man, wenn man beim Reversieren ein Haustier oder gar einen Passanten erwischt …

Rückfahrkameras retten Menschenleben! 

Alljährlich kommt es gerade beim Rückwärtsfahren zu schweren Unfällen, bei denen sogar Menschen sterben. Deshalb sollte man – im eigenen und im Interesse anderer – über eine Anschaffung eines entsprechenden Systems nachdenken, denn die Kosten sind vergleichsweise gering und stehen in keiner Relation zu möglichen Verletzungen oder anderen Schäden.

Die Montage eines Rückfahrsystems

Bei den meisten Fahrzeugen können Kamera sowie Monitor und die nötige Verkabelung einfach eingebaut werden. Auch die Kombination mit einem Navi ist möglich und besonders sinnvoll. Die Bedienung ist ein Kinderspiel und schon bald schätzt man den Komfort dieser Technik und möchte nicht mehr auf dieses wichtige Sicherheitsmerkmal verzichten. Beispielsweise ein Rückfahrsystem von Luis sorgt dafür, dass Sie in allen Einsatzgebieten im Fahrzeugbereich einen kompetenten Partner haben. Die jahrelange Erfahrung dieses Anbieters ist eine Gewähr für entsprechend hohe Qualität.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*